Blog

Gedankensplitter.

Persönliche Betrachtungen

Zur Schulschliessung in Wangen an der Aare

In diesem Beitrag zeichne ich anhand der Berichterstattung in der BernerZeitung (vom 21. bis 25. Januar 2021) sowie den Meldungen des Kantons Bern (Medienmitteilungen und Rückfragen auf Twitter) nach, welche Begebenheiten sich in Wangen im Zusammenhang mit der erfolgten Schulschliessung zugetragen haben. Dazu folgt einleitend eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse, weiter unten verlinke ich die„Zur Schulschliessung in Wangen an der Aare“ weiterlesen

Braucht es nun einen Wechsel zum Fernunterricht an der Oberstufe?

In diesem Beitrag versuche ich, mich möglichst differenziert mit der Rolle der Schulen und Kinder in der Schweiz im Verlauf der Pandemie sowie mit dem Vorgehen der Entscheidungsträger auseinanderzusetzen. Ziel des Beitrags ist es nicht, einzelne Entwicklungen zu werten, sondern diese – soweit ich sie verfolgen konnte und sie sich mir dargestellt haben – nachzuzeichnen.„Braucht es nun einen Wechsel zum Fernunterricht an der Oberstufe?“ weiterlesen

Das Märchen vom glücklichen föderalistischen Königreich

Ich werde heute damit anfangen, Euch ein Märchen zu erzählen. Es ist ein etwas längeres Märchen und es wird wohl etwas Zeit brauchen, Euch das ganze Märchen zu erzählen. Eigentlich ist es sogar ein ganzer Märchenband! Aber das macht nichts, wir haben Zeit – und das Märchen auch! Also, steigen wir ein: Es war einmal„Das Märchen vom glücklichen föderalistischen Königreich“ weiterlesen


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

%d Bloggern gefällt das: